Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 13. März aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Antrag:
Die Verwaltung möge dafür sorgen, dass von dem Flurstück 1363 „Kühwiese“, die Baumaterialien für einen geplanten, aber nicht umgesetzten Flüchtlingsstandort entfernt werden. Weiterhin soll der BV mitgeteilt werden, was mit dem Grundstück, dass sich im Besitz des Baufonds NRW befindet, zukünftig geplant ist. Vorgeschlagen wird die Prüfung, ob es sich für einen Kita-Standort eignet.

Begründung:
Der derzeitige Zustand, der wie eine Bauruine wirkt, ist unbefriedigend.
Der Bauherr des gegenüber liegenden Grundstücks könnte durch die Beseitigung des aktuell unschönen Zustands in der Vermarktung unterstützt werden.


Verantwortlich: