Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, folgenden Prüfauftrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 22. Mai 2019 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

Die Verwaltung wird berauftragt, die Ampelund Kontaktschaltungen an der Evinger Straße, Eingang zum Tennisplatz TC Grävingholz, und Evinger Straße/Ecke Rauher Dorn, zu überprüfen und ggf. wegen akuter Gefahr zu ändern.

Begründung:

Auf der Evinger Straße am Eingang zum TC Grävingholz hat es in jüngster Vergangenheit mehrfach Beinaheunfälle zwischen Autofahrern, Fußgängern und der U41 gegeben, weil alle zur selben Zeit „grün“ hatten. Anrufe bei DSW21 und der Polizei (wegen der akuten Gefahr) haben zu keiner Lösung geführt. An der Evinger Straße/Rauher Dorn kommt es immer wieder zu Gefahrensituationen, weil Autofahrer häufig mehrere Ampelphasen der Evinger Straße abwarten müssen, bevor sie „grün“ bekommen.


Verantwortlich: