Antrag für die Sitzung der Bezirksvertretung am 14.05.2019

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost beschließt:

Die Verwaltung wird beauftragt, bis zur nächsten Sitzung ein attraktives Konzept zu entwickeln für eine bessere Anbindung der Wohngebiete (Kronprinzenviertel, ehem. DSW21-Gelände mit Werksaal und DOEGO) an den ÖPNV.

Räumlich und zeitlich sollte eine Anbindung die vorhandenen Satdtbahn-, Bus- und S-Bahn-Linien erfolgen.

Begründung:

Zur Zeit gibt es für diese Gebiete keine innere Erschließung durch den ÖPNV. Der Bedarf wird sich noch verschärfen, wenn die geplanten Wohnbaumaßnahmen realisiert sind.


Verantwortlich: