Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 19. Juni 2019 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird aufgefordert die Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde frühzeitig an der Planung und Gestaltung für die Grünfläche in Kirchlinde zu beteiligen.

Begründung:

Die Grünfläche liegt im Zentrum von Kirchlinde, auf dem ehemaligen Gelände der Zeche Zollern 1/3. Die Schachtanlage war viele Jahre der größte Arbeitgeber für die Kirchlinder Bevölkerung und von daher hat dieser Ort eine besondere Bedeutung für Kirchlinde. Es gibt schon Anregungen und Vorschläge für die Fläche, die bei der Planung berücksichtigt werden sollten. So wurde in Gesprächen mit Vertretern der Interessengemeinschaft Kirchlinde Vereine e.V. darüber gesprochen, ob die Vereine dort Bäume pflanzen können und ob eine Legendentafel über die Vereine angebracht werden kann. Diese Anregung fand bei den Vereinen großes Interesse. Zusätzlich könnte eine Legendentafel mit den Gebäuden der ehemaligen Zeche Zollern 1/3 aufgestellt werden. Es existieren Pläne aus dem Jahr 1930 auf dem alle Gebäudeteile erkennbar sind.


Verantwortlich: