Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 11.9.2019 aufzunehmen.

Wir bitten um Informationen zu einem geplanten Bauvorhaben zwischen Schiffstraße und Karl-Klose-Weg in Lindenhorst. Das Gebiet sollte bereits 2017 mit Wohnungsbauten fertig gestellt sein. Inzwischen ist es eingezäunt, Boden wurde abgetragen.

  • Gibt es inzwischen eine Bauvoranfrage oder einen Bauantrag? Wenn ja, in welcher Größenordnung?
  • Handelt es sich um Ein- oder Mehrfamilienhäuser?

Verantwortlich: