Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt-West stellt folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:

Beschluss

Die Bezirksvertretung fordert die Verwaltung auf zu prüfen, ob es möglich ist, den Sicherheitsdienst aus dem Westpark auf den Bereich der Möllerbrücke zu erweitern. Sollte dies nicht möglich sein, wird die Verwaltung gebeten, eine entsprechende Alternative einzurichten.

Begründung

Es hat sich seit einiger Zeit etabliert, dass Studenten und junge Menschen– vor allem an warmen Tagen – ihre Freizeit auf der Möllerbrücke verbringen. Aufgrund des hohen Menschenaufkommens und des damit teilweise einhergehenden Alkoholkonsums kommt es dort immer wieder zu Lärmbelästigungen.

Die Erfahrungen mit dem Sicherheitsdienst im Westpark haben gezeigt, dass die Menschen sich von diesem in ihrem Verhalten anleiten lassen. Insoweit wäre es wünschenswert, wenn der Sicherheitsdienst vom Westpark zur Möllerbrücke patrouillieren könnte oder wenn geeignete, ähnliche Kontrollmöglichkeiten auf der Möllerbrücke eingerichtet werden, die die Menschen in sozial verträglicher Weise ansprechen und sie zum Einhalten der Regeln animieren.


Verantwortlich: