Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

die CDU-Fraktion im Schulausschuss bittet um Aufnahme des o.g. Punktes in die Tagesordnung der Sitzung am 29.01.2020 sowie um Beantwortung der nachfolgenden Fragen:

  1. Gibt es aufseiten der Stadt Pläne für eine Nachnutzung der Räumlichkeiten am Falläckerweg 23, in denen aktuell die Ketteler-Grundschule untergebracht ist?
  • Wenn ja, welche Pläne sind das?
  • Wenn nein, warum gibt es noch keine Pläne für eine Nachnutzung?

Begründung

In den vergangenen Tagen war der lokalen Presseberichterstattung zu entnehmen, dass die Osterfeld-Grundschule und die Ketteler-Grundschule noch in diesem Jahr in der Osterfeldstraße 131, am Standort der ehemaligen Hauptschule Eving, zusammengeführt werden sollen. Die Räumlichkeiten am Falläckerweg 23, die aktuell noch von der Ketteler-Grundschule belegt werden, stünden somit ab August 2020 mutmaßlich leer. Angesichts dessen drängt sich die Frage auf, ob und wenn ja welche Pläne bereits aufseiten der Stadt hinsichtlich einer Nachnutzung des Gebäudes existieren.


Verantwortlich: