Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Pasterny,

die CDU-Fraktion in der BV Scharnhorst bittet darum, den folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung am 04. Januar 2020 aufzunehmen und zur Beratung und Abstimmung zu stellen:

Die Bezirksvertretung Dortmund-Scharnhorst bittet die Verwaltung darum, im Bereich der südlichen Straßenseite der Husener Straße zwischen den Hausnummern 27 bis 51 die Markierung des rechten Fahrbahnrandes (wieder) zu erstellen.

Begründung

Die Husener Straße verläuft in diesem Abschnitt in einer leichten Kurve – es besteht streckenweise keine ausgebaute Bordsteinkante und eine Fahrbahnbegrenzung auf der rechten Seite ist nicht bzw. nicht mehr vorhanden – nur einige wenige Leitposten sind hier aufgestellt. Insbesondere für Ortsunkundige ist hier in den Abend- und Nachtstunden der Straßenverlauf nicht gut zu erkennen. Eine Markierung am rechten Fahrbahnrand würde hier Abhilfe schaffen und die Situation entschärfen.


Verantwortlich: