Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion im Ausschuss für Soziales, Arbeit und Gesundheit bittet um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der Sitzung am 21.04.2020 sowie um schriftliche Beantwortung der nachfolgenden Fragen durch die Verwaltung.

  1. Welche Einrichtungen der Stadt sowie der freien Wohlfahrtsträger und welche gemeinnützigen Organisationen sind in Dortmund im Bereich der Wohnungslosenhilfe tätig?
  2. Welche konkreten Angebote/ Hilfen stehen der Zielgruppe zur Verfügung?
  3. Wie werden die Angebote der Wohnungslosenhilfe stadtweit koordiniert und inwiefern sind die einzelnen Hilfsangebote aufeinander abgestimmt?

Begründung

Erfolgt mündlich.


Verantwortlich: