Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 9.6.2020 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

An der Straße „Im Dorfe“ in Brechten werden zur Verkehrssicherheit zwischen Evinger Straße und der Kreuzung „Im Löken“ mindestens zwei „mobile Verkehrswächter“ installiert.

Begründung

Die Straße „Im Dorfe“ wird von zahlreichen Kindergarten- und Schulkindern sowie Kirchenbesuchern benutzt. Sie verfügt über keine Bürgersteige. Kinder und Erwachsene, darunter viele Senioren, müssen auf der Straße gehen. Von Anwohnern wird beklagt, dass die Straße nur selten mit den vorgeschriebenen 30 km/h befahren wird. In der Vergangenheit mussten Fußgänger auch schon das ein oder andere Mal in den Graben ausweichen. Hinzu kommt, dass die Straße wegen der Staus auf der Evinger Straße immer mehr als Abkürzung aus und in Richtung Lünen genutzt wird.


Verantwortlich: