Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 13.05.2020 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Antrag

Die Verwaltung wird aufgefordert, nachhaltig haltbare und diebstahlgesicherte Artikel zu installieren:

  • Seifenspender
  • Toilettenpapierhalter
  • Desinfektionsspender (Toiletten und Eingangsbereich unten, Vorraum zum Saal und im Bereich des Publikumsverkehrs oben)

Die Kosten trägt die Stadt Dortmund. Im Notfall/ zur Beschleunigung der Maßnahmen kann der BV Haushalt dienen.

Begründung

Die derzeitige, teils nicht mehr vorhandene oder zumindest nicht mehr funktionierende Ausstattung ist für eine städtische Einrichtung auch unter normalen Umständen untragbar. Angesichts der Corona-Epidemie ist sie jedoch unverantwortlich. Jetzt muss nicht nur die Möglichkeit sichergestellt sein, dass Besucher sich die Hände waschen können sondern eine zusätzliche Ausstattung mit Desinfektionsmittel-Spender ist unerlässlich um Kunden und Mitarbeiter vor Ansteckung zu schützen.


Verantwortlich: