Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde bittet darum, den folgenden Prüfantrag in die Tagesordnung der Sitzung am 13. Mai aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Verwaltung wird aufgefordert zu prüfen, ob es nach aktueller Sachlage möglich ist, in dem Gebäude eine Kita einzurichten, wie es auch ursprünglich angedacht war. Falls die Voraussetzungen vorliegen, soll die Kita in Betrieb genommen werden. Falls nicht, mögen die Hindernisse beseitigt werden.

Begründung

Immer noch fehlen Betreuungsplätze für U3 und Ü3 Kinder in Huckarde. Hier, direkt in einem großen Neubaugebiet, würde die Kita quasi als Nahversorgung zur Attraktivitätssteigerung in der Umgebung beitragen. Ja könnte sogar für eine Wertsteigerung der näheren Immobilien sorgen. Nach Rücksprache wäre die BV Huckarde bereit eine Unterstützung, z.B. für den Außenbereich, beizusteuern.


Verantwortlich: