Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Aplerbeck bittet folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 09.06.2020 aufzunehmen und der Bezirksvertretung zum Beschluss vorzulegen.

Beschlussvorschlag

Die Bezirksvertretung bittet die Verwaltung um Prüfung der Verantwortlichkeit für den o.g. Zaun. Sollte die Stadt Dortmund Eigentümer sein, ist eine Reparatur dringend erforderlich. Wenn die DB verantwortlich ist, wird die Verwaltung um Kontaktaufnahme mit selbiger gebeten damit die Reparatur schnellstens erfolgt.

Begründung

Die Fotos belegen eindrucksvoll die Gefährlichkeit der Situation, insbesondere Kinder, Hunde etc. können ungehindert auf die Gleise laufen.


Verantwortlich: