Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

die CDU-Fraktion im Schulausschuss bittet um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der Sitzung am 23. September 2020 sowie um mündliche Berichterstattung zu nachfolgend beschriebenem Sachverhalt.

Die Verwaltung möge darlegen, welche „weitere Schule“ neben der Reinoldi-Sekundarschule unter Umständen ebenfalls in eine Gesamtschule umgewandelt werden könnte. In die Ausführungen sind mögliche Auswirkungen auf weitere betroffene Schulen miteinzubeziehen. Wir bitten daher um einen mündlichen Bericht im Rahmen der Sitzung.

Begründung

Im Rahmen einer vor Kurzem von den „Stadteltern Dortmund“ organisierten Online-Diskussionsveranstaltung mit den Kandidatinnen und Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl 2020 äußerte sich Frau StR Schneckenburger dahingehend, dass neben der Reinoldi- Sekundarschule gegebenenfalls eine weitere Schule im Stadtgebiet in eine Gesamtschule umgewandelt werden solle. Daher bittet die CDU-Fraktion höflich um weitergehende Informationen bezüglich dieser Gedankenspiele.


Verantwortlich: