Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 22.9.2020 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

Die Ampel an der Deutschen Straße (am Parkplatz Real) soll in eine Ampel für Sehbehinderte und Blinde umgewandelt werden.

Begründung

Die o.g. Ampel wird laut vieler Betroffener genutzt, wenn sie u.a. zum Gesundheitszentrum Pued, zum Rehasport oder ins Sanitätshaus im Gewerbepark wollen. Da die Deutsche Straße an dieser Stelle stark frequentiert wird, würde die „Blindenampel“ das Sicherheitsgefühl deutlich erhöhen.


Verantwortlich: