Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 10.11.2020 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung möge beschließen: 2019 hat die Bezirksvertretung auf Antrag der CDU-Fraktion 30 000 Euro für ein externes Verkehrsgutachten beschlossen. Da Anfragen an die Verwaltung zu diesem Thema nicht beantwortet werden, fordert die Bezirksvertretung eine mündliche Berichterstattung in der Dezembersitzung.

Begründung:

Die Verkehrssituation im Stadtbezirk Eving wird zunehmend prekär. Das von der Bezirksvertretung geforderte Verkehrsgutachten ist zwingend erforderlich.


Verantwortlich: