Sehr geehrter Herr Kunstmann,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede beantragt, die Herstellung einer Grenzmarkierung gegenüber der Vorhandenen in Fahrtrichtung Bodelschwingher Str. um das Parken gegenüber der Ausfahrt zu verhindern.

Die Erfahrungen mit der „Zick-Zack-Linie“ in Fahrtrichtung Westerfilde sind gut, daher sollten die gleichen Maße angenommen werden.

Begründung:

Ein Ausrücken der freiwilligen Feuerwehr Bodelschwingh in Richtung Bodelschwingher Str. ist nur nach Rangieren möglich. Dieses stellt ein erhöhtes Risiko für Fußgänger, Radfahrer aber auch die Kameraden der Feuerwehr da. Außerdem führt es zu Verzögerungen beim Ausrücken.


Verantwortlich: