Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Berning,

die CDU-Fraktion bittet um die Behandlung folgender Anfrage in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung.

Welche konkreten Lärmschutz-Maßnahmen sind an der A44 und A45 geplant, um eine Entlastung für die Anwohner:innen zu erreichen?

Begründung

Durch den Ausbau der Auffahrt von der A45 auf die A44 auf zwei Spuren kommt es zu einer erhöhten Lärmbelästigung für die Anwohner:innen. Weiterhin ist mit einer erhöhten Belastung durch den Ausbau der Opelspange auf der A44 zu rechnen.


Verantwortlich: