Archiv verfasster Artikel

Geschäftsstelle ab dem 19.03.2020 geschlossen – Mitarbeiter/innen im Homeoffice weiterhin erreichbar

Als Reaktion auf das weiter anhaltende, exponentielle Ansteigen der Coronavirus-Infektionen in ganz Deutschland, schließt die CDU-Fraktion ihre Geschäftsstelle im Dortmunder Rathaus bis auf Weiteres ab Donnerstag, 19. März 2020.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle sind für Sie im Homeoffice weiterhin zu unseren regulären Geschäftszeiten telefonisch und per E-Mail erreichbar.

weiterlesen ›

Achtung: Geänderte Öffnungszeiten der Fraktionsgeschäftsstelle

Aufgrund der derzeitigen Situation rund um die landesweite Ausbreitung des Coronavirus verkürzen wir als präventive Maßnahme die Öffnungszeiten unserer Fraktionsgeschäftsstelle im Rathaus.

Bis auf Weiteres gelten daher folgende Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 09.00 – 14.30 Uhr

Freitag 09.00 – 12.00 Uhr

Telefonisch sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin wochentags zwischen 09.00 –

weiterlesen ›

Parents for Future fragt – Wir antworten.

Thema: Stadtplanung als Chance für den Klimaschutz

Frage 1: Welche stadtplanerischen Schwerpunkte werden Sie setzen, um die Dortmunder Klimaziele für 2030 und 2050?

Antwort:

Die CDU will den bisher erfolgreichen Weg in der Dortmunder Klimapolitik fortsetzen und weiterentwickeln, um die Klimaschutzziele 2030 und 2050 zu erreichen.

weiterlesen ›

„Blick auf den Rat“ am 13. Februar 2020

Am 13. Februar kam der Rat der Stadt Dortmund zu seiner ersten Sitzung im Jahr 2020 zusammen. Viele interessante und wichtige Themen standen auf der Agenda. In unserem aktuellen „Blick auf den Rat“ berichten wir zu ausgewählten Themen:

Vergleich mit der Deutschen UmwelthilfeEin Gebot humanitärer,

weiterlesen ›

Start ins Jahr 2020

Am vergangenen Montag, dem 20.01.2020, traf sich die CDU-Fraktion zum traditionellen „Start ins Jahr“ auf der Zeche Zollern. Nach einer interessanten wie kurzweiligen Führung über das ehemalige Zechengelände – inklusive Besichtigung der musealen Räumlichkeiten – kehrte man zum gemütlichen Abschluss im „Pferdestall“

weiterlesen ›

Doppelhaushalt 2020/21: Haushaltsbegleitanträge der CDU

Die Beratungen des Haushaltsplanentwurfs 2020/2021 finden in den anstehenden Sitzungen des Finanzausschusses und des Rates ihren Höhepunkt.

Wir werden in den Haushaltsberatungen dafür plädieren, in der neuen Wahlperiode des Rates 2020 – 2025 über eine Neuauflage des sogenannten „Memorandums“ nachzudenken. Mit dem Memorandum „Die Stadt zuerst – Zukunftspakt für eine nachhaltige Konsolidierung des Dortmunder Haushalts“ ist im Jahr 2015 auf Initiative der CDU-Fraktion ein Prozess angestoßen worden ist,

weiterlesen ›

Klausurtagung der Gesamtfraktion zum Doppelhaushalt 2020/21 in Iserlohn

Am vergangenen Wochenende fand unsere alljährliche Klausurtagung der Gesamtfraktion in Iserlohn statt. Beide Tage waren geprägt von intensiver Diskussion, spannenden Ideen und ertragreichem Meinungsaustausch. Somit steht nun auch Fahrplan für die kommenden Haushaltsberatungen fest, bei denen unsere Fraktion erneut viele interessante Begleitanträge einbringen wird.

weiterlesen ›

Blick auf den Rat der Stadt Dortmund am 14. November 2019

Radwege am Wallring

Dem Rat der Stadt Dortmund lag
die Entwurfsplanung für den Umbau der Radverkehrsinfrastruktur am Schwanen- und
Ostwall zur Beschlussfassung vor. Die Radwege am Wallring sind wesentlicher
Bestandteil des Förderprojekts „Stadtluft ist (emissions-)frei – Dortmunds
Einstieg in eine emissionsfreie Innenstadt“ (kurz: „Emissionsfreie Innenstadt“).

weiterlesen ›