Archiv verfasster Artikel

Lagerkonzept des Theaters Dortmund

Sehr geehrte
Frau Vorsitzende,

für die
Anmietung einer Lagerhalle, die u.a. Theaterkulissen und/oder Produktionen für
spätere Wiederaufnahmen einlagert, entstehen laut Vorlage jährliche Aufwände in
Höhe von ca. 220 TEUR bzw. eine Nettobelastung von ca. 160 TEUR.

Vor diesem
Hintergrund stellt die CDU-Fraktion folgenden Antrag und bittet um Beratung und
Beschlussfassung:

Beschlussvorschlag

Der Ausschuss beauftragt die Verwaltung zu prüfen,

weiterlesen ›

Ergebnisse der Pink Floyd-Ausstellung

Sehr geehrte Frau
Vorsitzende,

die CDU-Fraktion bittet auf
dem Weg der Dringlichkeit um die Aufnahme der Stellungnahme auf die
Tagesordnung.

Im Zuge der
Berichterstattung zu den hohen Defiziten der Pink Floyd-Ausstellung bittet die
CDU-Fraktion auch um Beantwortung der folgenden Fragen:

Wann wurde damit begonnen,

weiterlesen ›

Kreditprogramm „Gute Schule 2020“; 2. Sachstandsbericht zum Stand: 30.09.2018

Sehr geehrte Frau Vorsitzende,
die CDU-Fraktion im Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit stellt zu o.g. Tagesordnungspunkt folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:
Die auf Seite 5 und 6 der Vorlage erwähnte Turnhalle der Brukterer-Grundschule (Neubau einer Zweifachhalle) erhält keine massive Trennwand,

weiterlesen ›

Förderung der freien Kulturszene in Dortmund aus dem Etat der Bezirksvertretungen

Tagesordnungspunkt
Förderung der freien Kulturszene in Dortmund aus dem Etat der Bezirksvertretungen
Sehr geehrte Frau Vorsitzende,
die CDU-Fraktion im Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit erbitte von der Verwaltung eine schriftliche Aufstellung, welche Kultureinrichtungen und Kulturprojekt in den Jahren 2016 und 2017 (bisher) aus dem Etat der einzelnen Bezirksvertretungen gefördert worden sind.

weiterlesen ›

Ehrung Dortmunder Bürger

Tagesordnungspunkt
Ehrung Dortmunder Bürger
Sehr geehrte Frau Vorsitzende,
die CDU-Fraktion im Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit stellt zu o.g. Tagesordnungspunkt folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:
Beschlussvorschlag
Der Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit beschließt, dass Personen, die das Kulturleben Dortmunds geprägt haben,

weiterlesen ›

CDU-Fraktion dankt Benedikt Stampa

„Wir sind Herrn Stampa außerordentlich dankbar und wünschen ihm viel Erfolg in Baden-Baden“, kommentiert der kulturpolitische Sprecher der CDU, Herr Pohlmann, den Wunsch des Konzerthausintendanten, zu wechseln. Herr Stampa hinterlässt nach 12 Jahren ein Haus, das seine Handschrift trägt und für die
Zukunft gut aufgestellt ist.

weiterlesen ›

CDU-Fraktion freut sich auf die Ruhr Games

Festival bringt Sport, Action und Kultur nach Dortmund
Auf Einladung der CDU-Fraktion informierte sich die CDU-Fraktion bei einem Vortrag vom Leiter des Referats für Kultur und Sport des Regionalverbandes Ruhr über das neue Format der Ruhr Games.
Bereits 2015 feierten die Ruhr Games ihre erfolgreiche Premiere in der Metropole Ruhr.

weiterlesen ›

Absage der Veranstaltung mit Islamkritiker und Publizist Hamed Abdel-Samad

Tagesordnungspunkt
Absage der Veranstaltung mit Islamkritiker und Publizist Hamed Abdel-Samad
Sehr geehrte Frau Vorsitzende,
die CDU-Fraktion im Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit erbittet von der Verwaltung
eine schriftliche Stellungnahme zu der Veranstaltung im Dietrich-Keuning-Haus am 29.
September 2016 mit Herrn Hamed Abdel-Samad,

weiterlesen ›

Musikviertel Brückstraße

Tagesordnungspunkt
Musikviertel Brückstraße
Beschlussvorschlag
Sehr geehrte Frau Vorsitzende,
mit Datum vom 18.03.2015 hat Kulturdezernent Stüdemann einen Zwischenbericht zum „Handlungskonzept Brückstraße“ vorgelegt, dessen Umsetzung der Rat der Stadt am 31.03.2011 beschlossen hat.
In dem Bericht wird ein Sachstand zum „Projekt Brückstraßenviertel“ gegeben,

weiterlesen ›