Archiv verfasster Artikel

STEAG GmbH – CDU-Fraktion ist offen für Treuhandmodell

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt sieht in einem Treuhandmodell zur Zukunftsausrichtung der STEAG GmbH, an der die Dortmunder Stadtwerke AG (DSW21) über ein Stadtwerkekonsortium mit 36% beteiligt ist, eine Chance für das Unternehmen und die dortigen Arbeitsplätze.

Dazu Dr. Jendrik Suck,

weiterlesen ›

CDU-Fraktion zur Zukunft des Flughafens

Zum gemeinsamen Antrag von den Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und Linke+ zur Zukunft des Flughafens, der in der ersten Sitzung des AKUSW 2021 beraten werden soll, erklärt der Fraktionsvorsitzende der CDU im Rat der Stadt Dortmund, Dr. Jendrik Suck:

„Im Zuge der Stichwahl bei den Kommunalwahlen im September haben sich die Grünen in einer Wahlempfehlung für Dr.

weiterlesen ›

CDU: „Dortmunder Weihnachtsbaum ist nicht nur Stadtmarketing, sondern vor allem ein starkes Symbol der Hoffnung“

Wegen der zuletzt stark ansteigenden Infektionszahlen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie ist der Dortmunder Weihnachtsmarkt in diesem Jahr kurzfristig abgesagt worden. Unklar war, wie es mit dem bereits begonnenen Aufbau des Riesen-Weihnachtsbaumes auf dem Hansaplatz weitergehen sollte. Wie den Medien nun zu entnehmen ist,

weiterlesen ›

Dr. Jendrik Suck: Homeoffice bei der Stadt Dortmund

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund lobt die hervorragende Arbeitsleistung der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Corona-Krise. Die Option des Homeoffice ist für die CDU-Fraktion ein wesentlicher Bestandteil für die Attraktivität und Modernität der Stadt Dortmund als Arbeitgeber.

weiterlesen ›

CDU pocht auf Realisierung des Vollanschlusses Westfaliastraße – OWIIIa

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund setzt sich weiterhin für einen Vollanschluss der Westfaliastraße an die OWIIIa/ Mallinckrodtstraße ein und erwartet dessen Realisierung. „Im Rahmen des Bürgerdialogs zur Realisierung der ersten Stufe der KV-Anlage (kombinierter Verkehr) am Dortmunder Hafen haben wir zugesagt,

weiterlesen ›

Befristete Arbeitsverhältnisse

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

dem „Personal- und
Organisationsbericht 2018“ ist auf Seite 35 zu entnehmen, dass nahezu 40% der
in 2017 erfolgten Einstellungsmaßnahmen in der Kernverwaltung und den Eigenbetrieben
befristet erfolgte. Bei vollzeitverrechnet 307,54 Weiterbeschäftigungen nach
vertraglichem Fristablauf gab es 177,81 Entfristungen.

weiterlesen ›

Aktueller Sachstand der Umsetzung der Haushaltsbegleitbeschlüsse des Rates vom 10.12.2015 zum Haushaltsplan 2016 – hier: „Organisation der Dortmunder Stadtverwaltung“

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion im Ausschuss für Personal und Organisation bittet die Verwaltung um einen Bericht zum Stand der Umsetzung des Haushaltsbegleitantrages der CDU-Fraktion vom 26.11.2015 (DS-Nr. 02461-15-E7), unter dem Punkt 1. „Organisation der Dortmunder Stadtverwaltung“. Mehrheitlich hat der Rat der Stadt Dortmund in seiner Sitzung am 10.12.2015 beschlossen:

a.

weiterlesen ›