Dieses Bild zeigt Herrn Volker Mais von der Bezirksvertretung Aplerbeck.
Straße: Asternstraße 29
Ort: 44289 Dortmund
Telefon: 0231 403530
Email: volker_mais@web.de
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Beruf: Kriminalbeamter

Über das Engagement für die Jugendarbeit in Sportvereinen habe ich vor einigen Jahren zur Politik gefunden und habe realisiert, wie wichtig es ist, sich insbesondere für die Kommunalpolitik einzusetzen.
Gerade in der heutigen Zeit, in der immer weniger Leute bereit sind, Zeit für die Allgemeinheit zu investieren, ist es wichtig, auf die Menschen zuzugehen und ihre Wünsche, Bedürfnisse, Ziele und Ängste zu hinterfragen.
Erst dadurch ist es möglich zu erreichen, dass diese Menschen sich selbst in der Kommunalpolitik wieder erkennen.
Als Mensch, der von Kindesbeinen im Stadtbezirk Aplerbeck groß geworden und verwurzelt ist, möchte  ich mich natürlich in besonderem Maße für diesen Stadtbezirk einsetzen.
Sehr wichtig sind mir die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen, die in meinen Augen nach wie vor unsere Zukunft darstellen. Verbesserungen vom Kindergarten und Spielplatz über die schulischen Rahmenbedingungen bis zur Freizeitbeschäftigung sind hier das Thema. Vor allem Kinder ab 12 Jahren haben in einigen Ortsteilen oft nur ein recht dürftiges Freizeitangebot.
Ich freue  mich daher, dass sich gerade die CDU in meinem Stadtbezirk für ein dezentrales Angebot für Kinder und Jugendliche einsetzt.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Infrastruktur. Viele Gebäude, Straßen und Wege wurden vor Jahrzehnten errichtet und über die Jahre vernachlässigt.
Ich möchte daran mitarbeiten, auch in Zeiten knapper Ressourcen dafür zu sorgen, dass unser Umfeld weiterhin wohnenswert bleibt und mit der Zeit sogar wieder attraktiver wird.